Postbank-Studie: Wohnungskauf in Leipzig oft billiger als Miete

Bildquelle: https://www.postbank.de/postbank/pr_presseinformation_2015_08_04_postbank_studie_in_leipzig_ist_kaufen_oft_guenstiger_als_mieten.html

Presseinformation Postbank: Wie die aktuelle Postbank-Studie untersuchte, gibt es in Leipzig nach wie vor gute Chancen für den Erwerb von den eigenen vier Wänden. Im Osten können sich Durchschnittsverdiener fast überall eine eigene Immobilie leisten. Auch zentrale Stadtteile wie Gohlis und Südwestvorstadt bieten noch Perspektiven.

In der Presseinformation heisst es weiter: "Paare mit durchschnittlichem Einkommen haben in Leipzig gute Chancen auf eine Eigentumswohnung. In Stadtteilen wie Zentrum-Nord oder Nord-West rund um den Auwald finden sie 110-Quadratmeter-Eigentumswohnungen, die sie mit unter 40 Prozent des gemeinsamen monatlichen Einkommens finanzieren können. Dort liegt die Obergrenze, die Experten für die Finanzierung einer Immobilie empfehlen. "Selbst in zentralen und begehrten Lagen wie dem Waldstraßenviertel mit seinen Gründerzeithäusern und Gohlis nördlich des Auwaldes können Paare noch bezahlbare Eigentumswohnungen finden"“, sagt Silke Hunger, Leiterin der DSL Bank Leipzig. Das Viertel hat ein umfangreiches Kulturangebot und mit dem Gohliser Rokoko-Schlösschen und der Kochsiedlung im Bauhausstil für jeden Geschmack die richtige Wohnlage."
 
Hintergrund zur Studie: Für die Studie hat das Wirtschaftsinstitut Prognos aktuelle Einkommens- und Immobilienmarktdaten aus Leipzig ausgewertet, um für verschiedene Haushaltstypen die jeweilige Wohnkaufkraft zu ermitteln. Für jeden Haushaltstyp wurde untersucht, in welchem Stadtteil passender Wohnraum in Bezug auf Immobilientyp und -größe zur Miete und zum Kauf bei einem ortstypischen mittleren Haushaltseinkommen bezahlbar ist.
 
Lesen Sie die vollständigen Artikel unter: postbank.de (Link zur Postbank)
 
Quelle: Presseinformation der Postbank vom 04.08.2015

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.